Top-Ten April 2008

Der April hat einige Neuigkeiten für den SEO mit sich gebracht. Von vielen schon fast herbeigesehnt, hat Google begonnen, die ersten Datencenter mit den neuen Werten für den Toolbar-Pagerank zu beliefern – sprich: Ein weiteres Pagerank-Update hat begonnen. Noch vor einem Jahr hätten die Newsportale sich überschlagen, doch es ist ruhiger geworden um den grünen Balken. Manche meinen, der Pagerank sei nun altes Eisen. ( Altes Eisen wird zu Schrott und daraus macht man neuen Stahl! )

Etwas spät habe ich das Blog von Alex Frison entdeckt, denn dort gab es einen Einladungscode für Woopra zu gewinnen. Auch Robert Basic hat über Woopra kurz berichtet. Vielleicht kann Alex doch noch einen Schlüssel von John erhalten. Woopra ist ein Live-Analyse-Tool für Webseiten, interessant ist dabei, dass man z.B. mit dem Besucher sofort chatten kann.

Mehr Glück hatte ich mit einem Einladungscode für Twine, eine sehr interessante Web 3.0 Community. Den Code erhielt ich von Rolf und ich bin einfach begeistert. Hier ist zu spüren, wie das Semantic Web in den kommenden Jahren das Internet umkrempeln wird. Social Bookmarking, Sammeln und Verknüpfen von Informationen und “Networking” werden verbunden. Twine ist noch Beta, das Testen macht Spass und wenn noch eine hübsche Bloggerin oder ein Blogger einen Einladungscode benötigt, so kann ich gerne helfen ;-)

Ja, das Social Media und die Optimization, sind mir im April so durch den Kopf gegangen. Da hat Ute von Missfitsbiz mit dem Beitrag zu Social-Networkbaukästen noch für Schwung gesorgt. Da kann man sich dann gleich noch mit Twitter und dessen Einsatz in WordPress-Blogs beschäftigen.

Richtig, das ist ja auch neu: WordPress Version 2.5 mit einigen Extras und anschließend dann 2.5.1 wegen dringender Sicherheitslücken! Da ist es doch dringend ratsam, sich endlich mal mit der Sicherheit von WordPress und einschlägigen Hinweisen auseinander zu setzen. Es soll immer noch Blogger geben, die Admin sind ;-)

Einige Hinweise zum Umgang mit dem SEO und wie man als Kunde einen Suchmaschinenoptimierer zum glücklichsten Menschen der Welt machen kann, müssen leider auf Grund des Männertages auf die SEO-TOP-Ten des Monat Mai verschoben werden.

Tags: Social Media Optimization, Semantic Web, Web 3.0,

Dieser Beitrag wurde von admin am 1. Mai 2008 um 15:50 Uhr veröffentlicht.
· Gelesen: 5133 · heute: 0 · zuletzt: 10. May 2012

Kategorie(n): SEO - Top Ten.
Kommentare lesen | Kommentar verfassen | Kommentarfeed (RSS) | Trackback-URI

Digg this | Yigg it | SEOigg it! | Bei del.icio.us ablegen | Bei Mr. Wong ablegen | Bei technorati ablegen

Kommentare zu “Top-Ten April 2008”


  1. Trends sagt:

    Twitter kommt jetzt langsam hier in Fahrt!
    Vor allem fällt mir auf, dass einige nach einer anfänglichen Ablehnung beginnen, auch mit herum zu zwitschern ;-)
    Da kann dieser Web 2.0 – Trend sich schnell verstärken.



  2. Gerry sagt:

    Naja, ich denke die erste Welle des PR-Hypes ist abgeklungen. Daher rührt auch die momentane Gelassenheit.



  3. Reise News sagt:

    Ein kleiner grüner Balken gerade jetzt im Frühjahr ist doch schick ;-)
    Ich meine, besonders für junge Webseiten oder News-Portale macht es sich gut, wenn da nichts graues oder nur ein weisses feld ist.
    Die Bedeutung des PageRank ist jedoch in den letzten Monaten stark zurück gegangen.

Kommentar verfassen